Longierkurse

Doppellonge / Langzügel / Fahren vom Boden

  • gymnastizierende Arbeit mit zwei Leinen
  • Schulung der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
  • Feinabstimmung und Hilfengebung mit den Leinen/Zügeln erlernen

Herrscher werden über die Leinen...
Unter diesem Motto wird in diesem Seminar je nach Wunsch und Ausbildungsstand an der Doppellonge, mit dem Langzügel oder im Fahren vom Boden gearbeitet.
Die Handhabung der Leinen, das Longieren der verschiedenen Figuren und das korrekte Ausführen der Handwechsel und Übergänge stehen dabei im Vordergrund.
Sämtliche Dressurlektionen und Übungen können so erarbeitet oder verbessert werden, ohne das Pferd mit dem Reitergewicht zu belasten.
Die Arbeit an der Doppellonge bzw. am Langzügel bietet vielfältige Möglichkeiten in der Pferdeausbildung, unabhängig vom jeweiligen Ausbildungsstand und der Reitweise bzw. Disziplin, in der das Pferd eingesetzt wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susi Korf - Ausbildung von Pferd und Reiter