Kursberichte/News 2014

Centered Riding Trainerausbildung Hülbehof

Gymnastizierung mit Kappzaum+Doppellonge

Basispass Helfenberg 2014

Herzlichen Glückwunsch!

Natalie Schwarzkopf, Kristin Förster, Isabell Loths, Angela Köhler und Gaby Binder

Endlich.... Samstag, 15. November .... es geht los!

Pünktlich um 10 Uhr sind alle versammelt.
Gaby (Besitzerin vom Isi-Hof am Helfenberg), Kristin und Angela kennen sich bereits vom Horse-Agility-Kurs bei Susi im August 2014.
Dazu kommen noch Natalie und Isabell und komplett ist das Team der Basispass-Anwärter.
Alle fünf sind natürlich schon sehr gespannt, was sie an den zwei Wochenenden erwarten wird.
Die Voraussetzungen können nicht besser sein: der idyllisch gelegene Isi-Hof am Helfenberg - inmitten der Weinberge - bei Sonne und strahlend blauem Himmel.
Kaum zu glauben, dass wir tatsächlich Mitte November haben!
Gestartet wird auch gleich mit dem Theorie-Teil: Allgemeines Wissen - Haltung - Fütterung - Pferdepflege - Krankheiten - Pferdetransport - Tierschutzgesetz.
Schnell wird allen klar, wie umfangreich der Stoff ist und es für die Prüfung noch viel zu lernen gibt.
Doch trotz der vielen Themen kommt der Spass in der Gruppe nicht zu kurz.
Damit die rauchenden Köpfe sich etwas erholen können, geht's immer wieder raus an die frische Luft zum Praxisteil.
Wie es sich gehört, wird mit der Pferdepflege begonnen.
Als ob es die Pferde geahnt hätten - alle haben sich am Vortag nochmal so richtig im Schlamm gewälzt, damit es auch ordentlich was zu putzen gibt.
Frisch gestriegelt geht es dann weiter auf dem Platz mit Bodenarbeit.
Auch richtiges Führen will beim Basispass-Kurs gelernt sein - vorwärts - rückwärts - im Schritt - im Trab - geradeaus und im Slalom.
Mit jedem Mal klappt es besser.
Spannend ist anschließend auch das Verladen.
Doch bevor die Pferde den Hänger besteigen kommen erst mal die Teilnehmer in den Hänger und dürfen bei einer kleinen Rundfahrt erfahren, wie sich so eine Fahrt für ein Pferd anfühlt.
Ui das ist ja ganz schön wackelig!  
Die Theorie und die Übungen machen natürlich auch hungrig.
Es ist ja interessant und wichtig, sich mit den Futterarten für die Pferde zu beschäftigen - aber das eigene leibliche Wohl darf auch nicht zu kurz kommen.
Dafür hat unserer Gastgeberin Gaby bestens gesorgt - von ihrer Weinstube werden wir mit leckeren Köstlichkeiten versorgt. 

Und dann ist er da - der Prüfungstag. Alle sind nervös. Wird alles klappen???
JA! Alles läuft super.
Die Pferde sind in Hochform und die Bodenarbeit klappt bei jedem perfekt.
Unsere Prüferin Gabi Füchtenschnieder ist sogar sehr beeindruckt von der präsentierten "Kür".
Beim Verladen können die Teilnehmer beweisen, dass sie auch in der Lage sind Pferde zu verladen, die mal nicht so gerne in den Hänger gehen.
Na, und beim Theorie-Teil kann sogar Gabi Füchtenschnieder noch was lernen:
"die Isi's bevorzugen im Sommer bei hoher Pollenbelastung den Offenstall" und "ein wichtiger Bestandteil der Stallapotheke ist Sonnencreme" :-)
Juhu - das Lernen der Teilnehmer wurde belohnt:
ALLE haben bestanden und nehmen stolz Urkunde und Anstecker in Empfang.
Vielen vielen Dank an Susi für diesen super tollen Kurs und an Gaby für die leckere Verpflegung!
  

                                                                                               Bericht von Angela Köhler

Dual+Equikinetic Kurs Tiefenbachtal November

Reitlehrgang mit Susi Oktober

Dual+Equikinetic Tiefenbachtal Oktober

Dual-Aktivierung+Equikinetic September

API Abzeichenkurs Böllenbodenhof September

Herzlichen Glückwunsch!

Chrissi Klepser, Gaby Binder, Tanja Müller, Sandra Fuchs, Lara Rosenfelder, Nathalie Müller, 

Simone Steinberg und Julia Krämer

Ende August fand der alljährliche Abzeichenkurs bei schönstem Wetter auf dem Böllenbodenhof in Bittenfeld statt.

Die angehenden IPZV-Rittbegleiter und IPZV-Freizeitreitabzeichler Bronze übten 

Handpferdereiten...

...Signalreiten und Trailreiten...

u.a. durch Reifen reiten und einhändig Slalom, mit Pferd Podest besteigen, Rückwärtsrichten aus Gassen, Reiten mit dem Klappersack uvm.    

Die Teilnehmer des Reitabzeichens übten unterdessen im Viereck  Dressurreiten, korrekte Bahnfiguren und Linienführung,

Abteilungsreiten...

Machten Sitzübungen an der Longe, 

übten auf der Ovalbahn Töltreiten und Gangreiten...

...leichter Sitz und Cavaletti reiten...

Für die Geländereiter stand neben unseren täglichen, aufregenden Ausritten ;-) auch Wanderreiten auf dem Programm, was wir in einem langen Ausritt mit Packtaschen und Versperpause testeten.

Überwinden und üben von Geländeschwierigkeiten wie über einen Baumstamm springen, bergauf - und bergabreiten, Straßenüberquerungen und vieles mehr waren außerdem auch noch an der Tagesordnung.

Und natürlich für alle Theorie! 

Am Prüfungstag meinte es der Wettergott leider absolut nicht gut mit uns, es regnete was runterkam und die liebevoll frischgeputzen Sättel vom Vortag...na ja lassen wir das :-D

Trotz allem konnten die Teilnehmer sowohl im Gelände, als auch in den Bahnen überzeugen.

Vielen Dank für einen ganz tollen, schönen Kurs!

...auch an die beiden Miri's, die uns ein paar Tage mit ihrem Pferd besuchten und viele dieser schönen Fotos machten...

und natürlich an unsere tollen Pferde, die trotz des Regens am Prüfungstag unermüdlich waren und ihr Bestes gegeben haben und im speziellen an "meinen old Hero Mökkur", der spontan als Ersatzpferd am Prüfungstag direkt nach dem Geländeritt noch die leichter Sitz Prüfung gelaufen ist und mit seiner fremden Reiterin eine glatte 1,0 bekam. 

:-)

Horse Agility Kurs August

Reitabzeichenkurs IPZ Stuttgart 2014

Herzlichen Glückwunsch!

Hanna Dettlinger mit Kaldi, Luise Smidoda mit Ygglir, Anke Wirtz mit Hjalti+Gerpir, 

Sonja Lengning mit Dagreningur und Eline Müller mit Krummi+Galileo

Mitte April und Ende Mai fand der API-Reitabzeichenkurs Bronze in zwei Teilen mit Susi im Islandpferdezentrum Stuttgart von Matthias Bonz statt. 

Dieses Mal waren ausschliesslich Reiter mit eigenem Pferd zugelassen und so waren wir eine kleine, sehr nette Gruppe.

Alle übten sich viele Stunden im Leichten Sitz, Dressurreiten und Tölt und versuchten das Beste aus sich und ihren Pferden heraus zu holen...

Ausserdem wurden Sitzschulungen an der Longe, Bewegungsübungen und Sitzanalysen 

gemacht und besprochen...

Für das leibliche Wohl war dank Mattis Kochkünsten wie immer bestens gesorgt.  

Die Theorie durfte natürlich auch nicht zu kurz kommen. 
Dank tollen Anschauungsmaterialien gestalteten sich die theoretischen Teile als sehr angenehm.

Wie bestellt kam dann zum Prüfungstag die Sonne heraus an dem Claudia Kopp und Karolin Streule zum Prüfen kamen.

Und das fleißige Üben wurde belohnt - und auch die roten Glückstölter hatten geholfen:

Nach zwei anstrengenden und sehr lehrreichen Wochenenden haben alle Teilnehmer mit Erfolg das 

Bronzeabzeichen bestanden!!                                                                                            

 Sitzschulungskurs Mai

 Equikinetic Trainerausbildung Heroldstatt

Basispass Pferdekunde März 2014

Herzlichen Glückwunsch an alle zur bestandenen Prüfung, vielen Dank an alle Teilnehmer für einen schönen Kurs und an Claudi Kopp für die Prüfungsabnahme!  

Natalie Schlipf, Saskia Wagner, Ernst Henes, Sandra Fuchs und Paula Kowal

Zwei Wochenenden im März standen auf dem Böllenbodenhof ganz im Zeichen der Pferdekunde:
Fütterung, Haltung und Pflege sowie Veterinärkunde, Allgemeines Wissen, Tierschutz und Transport waren die großen Themenbereiche. 

Neben zahlreichen Theoriestunden und rauchenden Köpfen, 
waren die praktischen Übungseinheiten mit der Pferdepflege, dem korrekten Führen, Wenden und Rückwärts treten lassen und schlussendlich dem sachgerechten Pferdeverladen vergleichsweise "entspannend".

So übten die Teilnehmer unermüdlich die richtige Pflege des Pferdes, das korrekte Führen, das Verladen in verschiedene Pferdeanhänger...

...lernten die unterschiedlichen Futtermittel zu erkennen, Exterieur und Farbenlehre, überprüften an ihren Pferden die PAT-Werte und vieles, vieles mehr... 

Schlussendlich konnten am Prüfungstag alle stolz ihre Urkunden und Anstecknadel in Empfang nehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susi Korf - Ausbildung von Pferd und Reiter